Reparaturen

Die Reparatur von Quetschventile ist eine deutlich günstigere Alternative zum Neukauf. Informieren Sie sich bei uns über aktuelle Preise, wir beraten Sie gerne.

Einführung
Quetschventile bestehen im Prinzip lediglich aus einem Gehäuse, der Manschette und Spannringen zur Befestigung dieser Manschette, sowie einigen anderen anschlussspezifischen Teilen, wie zum Beispiel Muffen oder Flansche.
Die Manschette ist vereinfacht gesehen ein Gummischlauch aus speziellem Material, der sich bei erhöhtem Druck von außen zusammendrückt  und somit undurchlässig  wird. Dieses Bauteil innerhalb des Quetschventils stellt ein Verschleißteil dar. Bei Funktionsstörungen eines Ventils  ist dies meist auf den Verschleiß genau dieses Bauteils zurückzuführen.  Auch die Spannringe, die dazu dienen, die Manschette in Position zu halten und den Zwischenraum zwischen dem Gehäuse und der Manschette luftdicht abzuschließen, können unter Umständen Verschleiß ausgesetzt sein. Alle anderen Bauteile sind in der Regel noch voll funktionsfähig.

bäckereiventil freigestellt

Was wird bei einer Reparatur gemacht?
Bei der Reparatur eines Quetschventils wird grundsätzlich die Manschette ausgetauscht, da sie das Hauptverschleißteil darstellt. Alle anderen Bauteile werden überprüft und bei Beanstandungen ebenfalls ausgetauscht. Bauteile, die nicht zu beanstanden sind, werden gereinigt und wieder eingebaut.
Bei den von uns angebotenen verschraubten Quetschventilen kann diese Reparatur selbst durchgeführt werden, da hier keine Spannringe vorhanden sind. Außerdem verschleißen die anderen Bauteile dieses Ventiltyps kaum.
Bei nicht verschraubten Ventilen hingegen müssen die Spannringe sowie eventuell einige anschlussspezifische Bauteile auf ihren Zustand hin überprüft werden. Um die Spannringe nach der Überprüfung wieder einsetzen zu können ist jedoch ein Spezialwerkzeug nötig. Deshalb empfehlen wir Ihnen, solche Ventile zu uns einzuschicken.

Gibt es Nachteile gegenüber neuen Quetschventilen?
Trotz jahrzehntelanger Erfahrung sind uns bis heute keine Nachteile bekannt. Da alle kritischen Bauteile auf Zustand und Funktionsfähigkeit hin überprüft und bei Bedarf getauscht werden, sollten sich keine Nachteile bei der Reparatur gegenüber dem Neukauf ergeben.